Spielberichte 10.08.2014

SG I erringt ersten Saisonsieg – Serie der SG II gerissen

Am zweiten Spieltag erholte sich die SG I von der 1:2 Heimniederlage zum Auftakt gegen Hoheim und gewann in Schernau mit 3:1. Dabei war man fast über die komplette Distanz spielbestimmend, konnte aber zahlreiche Torgelegenheiten nicht nutzen. Die Tore erzielten Andreas Keßler (43., 87.) und Markus Wolf (90.)
Derweil riss in Randersacker die Serie der Zweiten Mannschaft von 26 Spielen ohne Niederlage. Die ersatzgeschwächt angetretene SG II musste sich dem Aufstiegsaspiranten mit 0:6 geschlagen geben.

Dieses Wochenende trifft die SG I am Freitag um 18:30 in Seinsheim zunächst auf den TSV Mainbernheim, ehe man am Sonntag um 13:00 beim FC Iphofen II antritt. Die Reserve ist am beiden Tagen spielfrei. Auch die Damen sind dieses Wochenende nicht im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.